Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

EPP: Websession Leistungselektronik

12. Oktober @ 10:00 - 16:00

Thema:

Leistungselektronik kommt in verschiedensten Anwendungen zum Einsatz, vom Ladestecker für Mobile bis hin zur Stromübertragung über Hochspannungsleitungen, verarbeitet elektrische Energie und ist in der Lage, diese effizient zu steuern. Doch ändern Leistungssteigerung bei gleichzeitig fortschreitender Miniaturisierung die Anforderungen im Bereich der Forschung und Entwicklung der Leistungselektronik. Wechselnde Belastung und immer höhere Temperaturen der Leistungssysteme erfordern einen genauen Blick auf das thermische Management, damit die einzelnen Elemente dem hohen thermischen Stress standhalten und nicht vorzeitig ausfallen.

Zudem spielt Energieeffizienz in Elektronikbauteilen zahlreicher Anwendungsfeldern eine bedeutende Rolle, speziell im Hinblick auf die steigenden Preise von Energie, Nachhaltigkeit und Ressourcenknappheit, womit Energieeffizienz zu einem strategischen Thema für viele Bereiche wird.

Leistungsstarke Halbleitermaterialien sind Voraussetzung für die Leistungselektronik, damit elektronische Systeme bei höherer Leistung weniger Energie benötigen. Insofern stößt das bisher verwendete Silizium an seine Grenzen und das Halbleitermaterial Galliumnitrid wird zu einer Schlüsselkomponente im Feld der erneuerbaren Energien.

Begrüßung durch:

Doris Jetter & Sophie Siegmund

Datum:

12.10.2022

MEHR INFORMATIONEN

ANMELDUNG

PROGRAMM

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
10:00 - 16:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Online