Donnerstag, 30. Mai 2024
15.2 C
Berlin

Emil Otto stellt neue, biologische Flussmittelpasten mit EO B-POWER-Aktivierungskomplex vor

Nachhaltig hergestellte und wirkende Flussmittel sind ein Teil der Produktphilosophie der Emil Otto GmbH. Aus diesem Grund stellt der Flussmittelspezialist immer wieder innovative Produkte vor, die dieser Philosophie Rechnung tragen. Auf der diesjährigen productronica 2023 stellt das Unternehmen nun erstmalig Flussmittelpasten vor, die mit natürlichen, hochreinen Stoffen hergestellt wurden.

Bei den neuen Flussmittelpasten handelt es sich um die EO-FLUX-Paste FP-BIO-001 EO B-Power sowie um die EO-FLUX-Paste FP-BIO-002 EO B-Power. Die neuen Flussmittelpasten sind bio-based, daher die Bezeichnungszusatz EO-B-Power. Das Kürzel bedeutet, dass die Pasten mit einer neuartigen, natürlichen und wirkungsstarken Aktivatorformulierung versehen sind. Beide Produkte sind kolophoniumfrei und gehören zu den NO CLEAN-Pasten. „Sie wurde speziell für die höherwertige Elektronikfertigung, sowie Reparaturarbeiten an Leiterplatten entwickelt“, stellt Markus Geßner, Marketing- und Vertriebsverantwortlicher der Emil Otto GmbH die beiden Innovationen vor.

Bei den Flussmittelpasten FP-BIO-001 und -002 handelt es sich um eine absolute Neuheit bei den Verbrauchsmedien in der Elektronikfertigung. Beide Flussmittel sind mit dem bio-based formulierten B-POWER-Aktivierungskomplex ausgestattet, bei dem es sich um einen einzigartigen, aus speziell abgestimmten natürlichen, hochreinen Stoffen wie Wachsen, Harzen bestehenden Aktivierungskomplex handelt. Sowohl FP-BIO-001 als auch -002 zeichnen sich u.a. durch eine sehr starke Prozessaktivität aus und charakterisieren sich durch ein sehr gutes Benetzungs- und Ausbreitungsverhalten. Aufgrund dieser Eigenschaften ist die Paste äußerst sparsam zu dosieren. Die Applikation erfolgt über eine Edelstahl-Dosiernadel, wahlweise auch eine Kunststoff-Dosiernadel.

„Die Lötergebnisse sind einwandfrei. Auch für höherlegierte Metalloberflächen sind beide Flussmittelpasten geeignet. Überlagerte Pads, Bauteile, THT-Komponenten und Bauteilpins werden zuverlässig aktiviert und lötfähig gemacht“, beschreibt Geßner die Eigenschaften der beiden Flussmittelpasten. Auch kritischer Bauteile, die z.B. mit Messing- oder Nickelpins versehen sind, können mit der FP-BIO-001 und FP-BIO-002 zuverlässig gelötet werden.

Emil Otto präsentiert die EO B-Power-Flussmittelpasten FP-BIO-001 und FP-BIO-002 und weitere Produktneuheiten auf der productronica in München vom 14. bis 17. November in der Halle A4, Stand 315.

Firma:
Emil Otto
Ihr Ansprechpartner:
Markus Geßner
Kontakt per E-Mail:

Am beliebtesten