Freitag, 19. April 2024
7.9 C
Berlin

Hilpert electronics AG und die Systronic Produktionstechnologie GmbH & Co. KG vereinbaren Zusammenarbeit

Hilpert erweitert sein Produktportfolio um einen weiteren namenhaften Maschinenlieferanten. Mit den Systemen der Systronic bietet Hilpert ab sofort ein erweitertes Spektrum an Reinigungsmaschinen für diverse Anwendungsbereiche in der Elektronikfertigung im Schweizer Markt an.

„Wir freuen uns, mit Systronic ein weiteres führendes Unternehmen für die Schweiz gewinnen zu können, denn dadurch sind wir in der Lage, unsere Position im Schweizer Markt weiter zu festigen und auszubauen sowie unseren Kunden, wie versprochen, Produkte von weltweit führenden Unternehmen anzubieten“, so Raphael Burkart, Geschäftsführer von Hilpert. Der Schweizer Vertriebspartner übernimmt das gesamte Maschinenportfolio für die Elektronikfertigung, von der Schablonen- und Siebreinigung, über die Reinigung von Baugruppen bis hin zur Löt-, Lackierrahmen- und Maschinenreinigung. Gleiches gilt für das Zubehör und das umfangreiche Sortiment an Reinigungsmedien.

„Die Schweiz ist für uns ein wichtiger Markt. Daher schauen wir mit unserem neuen Partner Hilpert zuversichtlich in die Zukunft und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, ergänzt Ralf Körner,

Geschäftsführer der Systronic. Burkart und Körner war eine gemeinsame Regelung der Vertriebskooperation vor der SMTconnect 2023 wichtig. „Somit können wir auf der ersten wichtigen Messe in diesem Jahr unseren Schweizer Kunden das umfangreiche Portfolio von Systronic vorstellen“, freut sich Burkart. Das Hilpert Team steht für Gespräche rund um das Thema Reinigung in der Elektronikfertigung Interessierten die gesamte Messe zur Verfügung. Termine können dazu direkt bei Hilpert angefragt werden.

Systronic präsentiert sich auf der SMTconnect in Halle 4, Stand 350.

Firma:
Hilpert electronics AG
Ihr Ansprechpartner:
Raphael Burkart
Kontakt per E-Mail:

Am beliebtesten