Donnerstag, 30. Mai 2024
15.2 C
Berlin

Das Herz des Unternehmens ist die digitale Zukunft

Digitalisierung ist mittlerweile in aller Munde. Es benötigt allerdings Vorreiter, die ihre langjährige Erfahrung  teilen und Unternehmen den Schritt in die Zukunft zeigen. So ist die PKN Datenkommunikations GmbH, ein führendes IT-Systemhaus aus Berlin, seit genau 20 Jahren offizieller Partner der ELO Digital Office GmbH. Der Softwarehersteller im Bereich Dokumenten- und Workflowmanagement, mit Sitz in Stuttgart, unterstützt mit seinen innovativen Business Solutions KMUs und Großkonzernen weltweit bei der Digitalisierung ihrer alltäglichen Aufgaben.

Basis der Digitalisierung in einem Unternehmen ist oft die ELO ECM Suite. Diese automatisiert die Geschäftsprozesse, wodurch zeitsparend agiert werden kann und die Zusammenarbeit auf ein neues Level gehoben wird. Papierbasierte Vorgänge, Ortsgebundenheit und ressourcenbindende Absprachen können mit den Lösungen des Dokumentenmanagementsystems entgegengewirkt werden, wodurch der Geschäftsprozess effizienter und flexibler wird.  „Unser IT-Systemhaus stand schon immer im Zeichen der Innovation und Vorreiterrolle. Als damaliger technischer Leiter habe ich mich vor 20 Jahren bereits dafür eingesetzt, den Bereich Digitales Dokumentenmanagement als fixen Bestandteil des PKN Produkt- und Dienstleistungsportfolios zu etablieren. Fortschrittliche IT-Lösungen, die im Sinne des Kunden angewendet werden, sind unser Erfolgsrezept.“, sagt Tarek El-Sharkawy, CEO der PKN Datenkommunikations GmbH und erklärt weiter: „Unsere Expertise reicht hier von der Einführung von ELO als klassisches Archivsystem inklusive Mailarchivierung bis hin zur Implementierung von ELO Business Solutions beispielsweise für das Vertrags – oder Rechnungseingangs-Management. Durch entsprechende Anpassungsprogrammierung sind wir in der Lage, auch komplexeste Einsatzszenarien nach Kundenwünschen umzusetzen. Selbst eine Implementierung der ELO Lösung als Backend in eine eigene Kunden Frontend Lösung ist für unser erfahrenes Entwickler- und Programmierer-Team möglich.“

Die Lösungen von ELO sind für jede Branche einsetzbar und können sehr individuell für die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens aufgebaut und angepasst werden. In Zeiten von flexiblen Arbeitsmodellen und Fachkräftemangel, ist ELO immer bemüht, ihr Produktportfolio an die Herausforderungen des Markts abzustimmen. „Durch unsere 20-jährige Erfahrung als Vertriebspartner können wir bestätigen, dass die Arbeitsprozesse in Unternehmen mit der Implementation von ELO-Lösungen signifikant effizienter werden. Dabei haben wir uns bei der PKN auf Fachbereichslösungen spezialisiert, wie z. B. Rechnungs-, Vertrags-, Personal-, Bewerber-, und Besuchermanagement. Mit unseren Kunden pflegen wir eine enge Partnerschaft, die sowohl die regelmäßige Wartung der installierten Lösungen als auch den unterstützenden Support bei der Bewältigung anfallender Problemstellungen betrifft. Wir sind besonders stolz auf unser eigenes ELO-Team innerhalb der PKN, welches inzwischen auf 15 Experten mit langjähriger Erfahrung angewachsen ist und sich ausschließlich um die Umsetzung unserer spannenden Kundenprojekte kümmert“, führt Lars Neumüller, Head of Application der PKN Datenkommunikations GmbH, weiter aus.

Unlängst hat ELO Digital Office mit ELO Meeting und ELO Meeting Premium zwei neue Softwareprodukte veröffentlicht. Der Softwarehersteller aus Stuttgart, geht auf die Herausforderungen im Markt ein, um den Bedürfnissen der Unternehmen gerecht zu werden und wird dies auch in Zukunft, mit der Unterstützung der Partner, forcieren. Da die PKN seit Frühjahr 2022 Teil der VALLEY IT GROUP ist, kann der Spezialist für innovative IT-Lösungen innerhalb der gesamten DACH-Region digitale Dokumentenmanagementlösungen den Kunden und Interessenten anbieten.

Firma:
PKN Datenkommunikations GmbH
Ihr Ansprechpartner:
Björn Köppe
Kontakt per E-Mail:

Am beliebtesten