Donnerstag, 22. Februar 2024
10.2 C
Berlin

Optische BGA-Inspektion von INSPECTIS mit noch höherer Auflösung

Die populären BGA-Inspektionssysteme von INSPECTIS lassen sich jetzt optional mit einem neuen XM-Objektiv ausstatten. Damit bieten die BGA-Inspektionssysteme eine bis zu 285-fache Anzeigenvergrößerung und im Vergleich zum bisherigen Standardobjektiv eine 200-fache Vergrößerung. Das INSPECTIS BGA-Objektivpaket setzt sich aus einem Objektiv (Standard oder XM) und einer Prismenoptik (Standard oder klein) zusammen.

Das neue XM-Objektiv bietet nicht nur eine höhere Leistung, sondern ist außerdem sowohl mit einer Standard- als auch mit einem kleinen Sondenprisma mit einer um 27 % geringeren Grundfläche kompatibel.

Die Teilenummern der neuen XM-Linsen lauten:
– BGA-004-XM mit Standard-Sondenspitze
– BGA-005-XM mit kleinem Sondenprisma.

Mit seiner breiten Palette an Sets kann Inspectis grundlegende oder erweiterte Prüfanforderungen abdecken. Olaf Römer, technischer Berater der ATEcare sagte während der Produktvorstellung: „Dieses einzigartige Side-View BGA-Inspektionssystem verfügt über die kleinste und robusteste optische Sonde, die der Markt zu bieten hat. Hinzu kommen eine eingebaute Hochleistungsbeleuchtung und ein gestochen scharfer, hochauflösender 90-Grad-Blickwinkel. Außerdem haben wir vor kurzem auf der Grundlage von kundenseitigen Rückmeldungen mechanische Verbesserungen an verschiedenen Aspekten des BGA-Kamerastativs vorgenommen, um die Plattform zu stabilisieren. Dadurch lässt sich der Mechanismus verfestigen und das Risiko von Prismenbeschädigungen verringern. Die umfangreichen fortschrittlichen Funktionen ergänzen sich und machen unser einzigartiges BGA-Inspektionssystem zu einem der leistungsstärksten seiner Klasse“, fügte Olaf Römer hinzu.

Das leistungsstarke INSPECTIS BGA-Inspektionsgerät ist zudem mit einer Analyse- und Dokumentationssoftware ausgestattet, welche in den Versionen Basics und ProX erhältlich ist.

ATEcare ist exklusiver Distributionspartner der Inpectis AB im deutschsprachigen Gebiet mit lokalem Support.

Firma:
ATEcare Service GmbH & Co. KG
Ihr Ansprechpartner:
Olaf Römer
Kontakt per E-Mail:

Am beliebtesten