Dienstag, 28. Mai 2024
15.3 C
Berlin

Bahnbrechender multidisziplinärer Solver für Leiterplatten (PCB) und integrierte Schaltungen (IC)

Altair, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Computational Intelligence, kündigt die Veröffentlichung von Altair SimSolid für den Bereich Elektronik an. Altair SimSolid ermöglicht die schnelle, einfache und präzise Analyse von Multiphysik-Szenarien für die Elektronikindustrie – von Chips, PCBs und ICs bis hin zum kompletten Systemdesign.

„Da die Elektronikindustrie immer komplexere und kleinere Bauteile entwickelt, mussten die Ingenieure beim Detaillierungsgrad ihrer Simulationen oft Kompromisse eingehen, um diese durchführen zu können. Altair SimSolid ermöglicht es Ingenieuren, die Komplexität von PCBs und ICs zu simulieren, ohne sie zu vereinfachen“, sagte James R. Scapa, Gründer und Chief Executive Officer von Altair. „Traditionelle Simulationsmethoden erfordern aufgrund der Komplexität der Leiterplattenstrukturen oft Vereinfachungen für die Analyse. Altair SimSolid benötigt auch bei komplexen Problemen mit großen Dimensionsunterschieden keine Vereinfachung der Geometrie und kann so genauere Simulationen durchführen.“

Altair SimSolid hat die konventionelle Berechnung und Simulation revolutioniert, da es in der Lage ist, komplexe strukturelle Probleme in kürzester Zeit genau vorherzusagen und aufwendige, mühsame, stundenlange Modellierung vermeidet. Es eliminiert die Vereinfachung der Geometrie und die Vernetzung, die beiden zeitaufwendigsten und Know-how-intensivsten Aufgaben der konventionellen Finite Elemente Analyse. So liefert Altair SimSolid Ergebnisse in Sekunden bis Minuten – bis zu 25-mal schneller als herkömmliche Finite-Elemente-Solver – und bewältigt mühelos komplexe Baugruppen.

Nachdem Altair SimSolid in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Automobilindustrie – zwei Sektoren, die typischerweise mit großen Strukturen zu tun haben – eine schnelle Akzeptanz erfahren hat, ist Altair SimSolid nun in der Position, eine bedeutende Rolle im Elektronikumfeld zu spielen. Die erste, für das 2. Quartal 2024 erwartete Version bietet Struktur- und Thermoanalysen für PCBs und ICs, und eine zukünftige Version wird die vollständige elektromagnetische Analyse umfassen.

Der Simulationsmarkt ist zunehmend bestrebt, KI-Technologie zu nutzen, um physikalisch basierte neuronale Netzwerke zu entwickeln. Die unübertroffene Fähigkeit von Altair SimSolid, komplexe elektronische Systeme schnell und genau zu modellieren und zu simulieren, wird für das schnelle und kostengünstige Training großer Anwendungsfälle unverzichtbar werden.

Effiziente elektromagnetische Simulation – ganz ohne Netz

Auf dem Weg vom computergestützten Elektronikdesign (ECAD) zur Simulation musste in der Vergangenheit die Hürde der Netzgenerierung überwunden werden – ein notwendiger, aber zeitintensiver Schritt, der den Erkenntnisgewinn verzögert und die Projektdauer in die Länge Pressemappe (erstellt am 22.04.2024) Seite 12 Altair Engineering GmbH Pressemappe zieht. Die netzfreie Technologie von Altair SimSolid löst komplizierte Herausforderungen wie Signalintegrität (SI), Power Integrity (PI) und elektromagnetische Verträglichkeit/Störungen (EMC/EMI) und macht elektromagnetische Simulationen einfacher und effizienter. Der ECAD-Simulations-Workflow mit Altair SimSolid ermöglicht es den Anwendern, konventionelle Grenzen zu überschreiten und nahtlos Größenordnungen von Metern bis Nanometern zu erfassen, um sicherzustellen, dass jedes Detail perfekt wiedergegeben wird. Dies führt zu schnelleren Ergebnissen und der Möglichkeit, noch komplexere elektromagnetische Probleme zu lösen, was den Ingenieuren die Möglichkeit gibt, bessere Konstruktionsergebnisse zu erzielen.

Umfassende Simulationssuite

Die Weiterentwicklung von Altair SimSolid in Richtung Vollwellen-Elektromagnetik unterstreicht Altairs Vision einer umfassenden, multidisziplinären Simulationsumgebung. Diese Entwicklung setzt nicht nur einen neuen Standard im Vergleich zu traditionellen, netzabhängigen Systemen, sondern verspricht auch eine Zukunft, in der thermische, strukturelle und elektromagnetische Herausforderungen innerhalb einer einheitlichen, netzfreien Plattform für schnelle und präzise Designiterationen adressiert werden.

Firma:
Altair Engineering GmbH
Ihr Ansprechpartner:
Mirko Bromberger
Kontakt per E-Mail:

Am beliebtesten